Zum Inhalt springen

Stadt- und Innenstadtentwicklung

Die Stadt Singen und die sechs Ortsteile Beuren an der Aach, Bohlingen, Friedingen, Hausen an der Aach, Schlatt unter Krähen und Überlingen am Ried bilden zusammen eine sehr lebendige, dynamische, offene und lebenswerte Gemeinschaft miteinander und füreinander.

Die Fortschreibung des bestehenden Einzelhandelskonzeptes für die gesamte Stadt ist im November 2019 vom Gemeinderat beschlossen worden. Inbegriffen ist auch damit auch das Gewerbe- und Industriegebiet im Singener Süden. Aktualisiert wurde u.a. die Sortimentsliste für zentren- und nichtzentrenrelevante Sortimente sowie das „Handwerkerprivileg“ und neu das „Mobilitätsprivileg“.

CANO Singen

Mitten im Herzen von Singen entsteht eine neue Shopping-Welt, die ihre Besucher ab November 2020 begrüßen wird: das Cano – mit rund 85 hochwertigen Shops und einem besonderen gastronomischen Angebot.

Damit entsteht ein Einkaufszentrum als neuer, attraktiver Marktplatz für Singen, seine Bürger und Besucher der Stadt.  Architektur und Design beziehen ihre Spannung aus der prägenden Dualität der Region – und orientieren sich am vulkanischen Erbe des Hohentwiel und der industriellen Tradition der Stadt.

Mit seinem Namen beweist das CANO seine enge Verbundenheit mit der Lokalgeschichte und dem Hausberg von Singen: CANO ist die Kurzform von Vulcano – ein ebenso kraft- wie klangvoller Name, der sowohl an die Vergangenheit erinnert als auch durch seinen neuen, unverbrauchten Klang weit in die Zukunft weist.

Mit insgesamt sechs verschiedenen Ein- und Ausgängen öffnet sich das direkt an Bahnhof und Fußgängerzone gelegene Center in alle Richtungen zur Stadt und ist damit perfekt in die City integriert.

City Ring, iG Singen Süd & Handelsverband

Die stetige Weiterentwicklung des bestehenden bedeutenden Handelszentrums Singen - gerade auch im Hinblick auf die Herausforderungen durch das Internet und z.B. die Ansiedlung eines großflächigen Einkaufs- und Dienstleistungszentrums - prägen die anspruchsvolle Arbeit der Institutionen, die sich für den Handelsplatz Singen einsetzen.

Termine der verkaufsoffenen Sonntage:

2020    So, 05. April und So, 08. November

2021    So, 25. April und So, 07. November

2022    So, 03. April und So, 06. November

2023    So, 07. Mai und So, 05. November

2024    So, 07. April und So, 10. November